Grundschule Beiertheim bei der Badischen Meile 2024

Am ersten Mai-Wochenende fand die 33. Badische Meile in Karlsruhe statt. Bei diesem badischen Traditionslauf ist der Samstag ganz dem Nachwuchs gewidmet.

Die Kinder der Grundschule Beiertheim waren hochmotiviert – fast 70 Kinder wollten mit dabei sein! Bei frühsommerlichen Temperaturen trafen sich alle am Nachmittag im Carl-Kaufmann-Stadion. Die älteren Kinder durften vom Europabad 1,111km bis ins Stadion laufen, für die Jüngsten reichte eine Runde von 388,9m im Stadion.

Nach Abschluss des Laufs bekamen alle stolz eine Medaille überreicht.

Sing Bach 2023

Unvergesslich war die zweite Juliwoche für unsere dritten Klassen, die beim Musikprojekt „Sing Bach“ mitmachen durften. Zusammen mit über 200 anderen Drittklässler*innen wurde die ganze Woche lang in Rheinstetten geprobt und gesungen. Auf dem Programm standen dabei bekannte Melodien von Johann Sebastian Bach, die Musikpädagogin Friedhilde Trüün neu für Kinderchor und Band arrangiert hat.

Höhepunkt der Woche war das große Konzert in der evangelischen Stadtkirche Karlsruhe vor 800 Menschen.

Projekttage mit Schul- und Hortfest 2023

Unter dem Motto „Künstler*innen der Welt“ waren alle in unserer Schule in der Woche vom 8. Mai kreativ und lernte Leben, Werk und Wirken verschiedener Künstler*innen kennen:

Von Hundertwasser, über James Rizzi, Niki de Saint Phalle, Max Ernst, Künstler*innen aus der Street Art Szene, Filmemacherin Lotte Reiniger, Komponist Antonin Dvorak u.a. Einige Gruppen unternahmen dazu auch Ausflüge in die Stadt, ins Museum oder ins Theater.

In den jahrgangsgemischten Projektgruppen entstanden während der vier Projekttage selbstgemachte Filme, Gemeinschaftskunstwerke, Skulpturen, eine Hundertwasser-Stadt uvm.

Dies konnten beim Schul- und Hortfest am Nachmittag des 11.05. in unseren Räumen besichtigt und bewundert werden. Daneben gab es einen Eis-Wagen, ein tolles Buffet, eine Seerosen-Mitmach-Aktion passend zum Künstler Claude Monet, Tanzvorführungen, Trampolin-Springen, ein Glücksrad und Zeit und Raum, miteinander Gespräche zu führen…

Den Abschluss bildete der Auftritt der Schülerband „Die schreienden Raupen“ im Schulhof.

Für uns war das ein wunderschönes Fest. Vielen Dank allen, die zum Gelingen beigetragen haben und dabei waren!

Theater-AG mit großem Auftritt

Unsere von Stefan Falk-Jordan geleitete Theater-AG legte beim gemeinsamen Auftritt mit der Big Band Quarter to eight einen phänomenalen Auftritt hin:

Am 21. April spielten die Kinder unserer Theater-AG vor vollem Haus in der freikirchl. Gemeinde in der Ohiostraße Szenen aus bekannten Filmen an und führten damit durch das Filmmusik-Konzert der Big Band Quarter to eight.

Wer dabei war, weiß, das war ein toller Abend mit schöner Musik, klugen und witzigen Dialogen und jeder Menge Spaß. Herzlichen Glückwunsch unseren Theater-Kindern zu diesem tollen Auftritt:

Emma Janischka, Philipp Götze, Paul Roth, Emilie Jozwiak, Sanskar Thakuri, Benedikt Neher, Laura Wegener, Henri van Goidsenoven, Leandra Rauscher und Merel Doornbos

Dem Theaterpädagogen Stefan Falk-Jordan danken wird für seinen engagierten Einsatz und die tolle Arbeit mit den Kindern!!

Aktionstag Rollstuhlbasketball

In Zusammenarbeit mit dem Badischen-Behindertensport-Verband fand im Novenber 2022 ein Aktionstag „Rollstuhlbasketball“ an unserer Schule statt. Dabei durften Schüler*innen (und Lehrkräfte) die Sportart Rollstuhlbasketball ausprobieren. Neben dem Spaß stand auch hier wieder der inklusive Gedanke der Teilhabe im Vordergrund.

Hier gibt es einen Bericht und Bilder von Schüler*innen der Klasse 3b dazu: